TIEFBOHREN ROTATIONSSYMMETRISCH: TECHNISCHE INFORMATIONEN

ZYLINDER | WELLEN
- zentrische und exzentrische Sacklochbohrungen bzw. Durchgangsbohrungen
- abgesetzte Bohrungen
- Bohrungen von einer oder zwei Seiten
- Bohrungen zum Honen vorgearbeitet
- ELB ein- und mehrspindlig
- BTA ein- und zweispindlig

TECHNISCHE DATEN
Durchmesser:
Qualitäten:
max. Länge von einer Seite:
max. Länge von zwei Seiten:
max. Gewicht:
Bohrverfahren:


von 1,8 mm bis 125 mm
bis H7
3000 mm
ca. 6000 mm
bis 22 Tonnen
ELB und BTA
BEARBEITBARE MATERIALIEN
- Baustähle
- Automatenstähle
- Vergütungsstähle
- Werkzeugstähle
- Einsatzstähle
- Nitrierstähle
- Edelstähle
- V2A oder V4A
- Hochwarmfeste Stähle
- Titanwerkstoffe

- gehärtete Stähle
- Inconel
- Hastelloy
- Duplex-Stähle
- NE-Metalle wie Kupfer, Aluminium sowie alle Legierungen
- alle Gusswerkstoffe
- Duro- und thermoplastische Kunststoffe
- Plexiglas
- Hartholz
DATENTRANSFER
per Mail | per Download über FTP-Server
FOLGENDE FORMATE KÖNNEN VERWENDET WERDEN
3D-Daten: VDA | IGES | STEP | CATIA V5

TIEFBOHREN ROTATIONSSYMMETRISCH: KONTAKTE

IHR ZUSTÄNDIGER ANSPRECHPARTNER TECHNIK

Horst Blochinger | Produktionsleiter
Tel. 07382 9370-29
Fax 07382 9370-539
horst.blochinger@gutekunst-metall.de
BEI ANFRAGEN UND FÜR DIE ANGEBOTSERSTELLUNG

erreichen Sie unser kompetentes Team direkt per Mail unter
anfrage@gutekunst-metall.de